Ökonomische Gewalt


headerphoto

Ökonomische Gewalt umfasst Arbeitsverbote oder den Zwang zur Arbeit, die alleinige Verfügungsmacht über finanzielle Mittel durch den Partner, kurz die Herstellung und Aufrechterhaltung einer ökonomischen Abhängigkeit.